Über mich

Profitieren auch Sie von 20 Jahren beruf­li­cher Erfahrung an der Schnitt­stel­le zwi­schen der Be­steu­e­rung von Kapitalanlagen und de­ren prozess- und system­tech­ni­schen Ab­wick­lung bei Kre­dit­ins­ti­tu­ten, Verwahr­stel­len so­wie Daten- und Softwareprovidern.

 

 

Projekt- und Berufserfahrung


2019 Business Analyst, IT Delivery Tax, deutsche Großbank, Frankfurt a.M.

  • Erfassung, Analyse und Abstimmung gesetzlicher Anforderungen für die Jahresplanung 2020
  • Fokus: Abgeltung-, Kapitalertrag- und Investmentsteuer

                              

2019 Business Analyst, Bank Management Technology                                             Privatbankhaus, Hamburg

  • Fachliche Spezifikation, Test und Qualitätssicherung einer Applikation zur Abrechnung der Vorabpauschale
  • Analyse aktueller Anforderungen zur Abgeltung-, Kapitalertrag- und Investmentsteuer
  • Qualitätssicherung Jahressteuerbescheinigungen 2018


2018 Senior Manager Financial Services Tax
WTS Wirtschaftstreuhand Steuerberatungs­gesell­schaft mbH, Frankfurt a.M.

  • Beratung in Produkt- und Kunden­steuern
  • Unterstützung einer Fonds-Verwahrstelle bei der Umsetzung der Reform der In­vest­ment­be­steu­erung
  • Anbindung Tax Modul SECTRAS der Firma cpb an ein Wert­papier­ab­wick­lungssystem


2017 - 2018 Steuerexperte Wertpapierservice
DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt a.M.              

  • Steuerfachliche Unterstützung bei der Umsetzung der Reform der Investmentbesteuerung im  Bereich depotführende bzw. Ver­wahr­stel­le für Investmentfonds
  • Analyse steuerrechtlicher Anforderungen zu Abgeltungsteuer, QI/FATCA, Common Reporting  Standard, IRC Section 871(m) und ausländischen Quellensteuern bezüglich Auswirkungen auf Abwicklungssysteme und Prozesse im Bereich Depotverwaltung
  • Mitarbeit im Projekt Internalisierung Quellensteuerservices
  • Teilnahme an BVI- und WM-Arbeitskreisen zur Abgeltungsteuer und Investmentbesteuerung
  • Stellungnahme zu neuen Gesetzesvorhaben und BMF-Schreiben


2016 und 2006 Mitarbeiter Steuern/ Regularien
WM Datenservice, Frankfurt a.M.

  • Analyse steuerrechtlicher Anforderungen im Wertpapiergeschäft wie z.B. Abgeltungsteuer, Reform der Investmentbesteuerung, ausländische Quellensteuern, QI/FATCA, IRC Section  871(m), internationaler Informationsaustausch und Umsetzung in WM-Datenhaushalt
  • Beantwortung steuerlicher, in- und externer Anfragen zu Ka­pi­tal­maß­nah­men,  Quellenbesteuerung, Ertragsmeldungen usw.
  • Durchführung von WM-Arbeitskreisen und Mitarbeit in Ver­bands­gre­mien (z.B. Bundesverband deutscher Banken)
  • Referententätigkeit in WM-Seminaren, Erstellung von Fach- und Kundeninformationen


2007 - 2015 und 1999 - 2004 Senior Advisor Operational Taxes,
Product Manager Ops Tax, Freelancer Tax, Business Analyst, Gruppenleiter und Teamleiter Wertpapierabwicklung, Deutsche Bank, Frankfurt a.M.  

  • Beratung in steuerlichen Fragen der Kapitalanlage mit Schwerpunkt Ab­gel­tung­­steuer
  • Verantwortung der Kapital­ertrag­steuer­an­mel­dung der DB AG
  • Durchführung steuerlicher Schulungen und Referententätigkeit
  • Projektmitarbeit bei der Umsetzung neu­er steuerrechtlicher Anforderungen wie Finanztransaktionssteuer, automatischer Informationsaustausch bzw. OECD Common  Reporting Standard, Reform der Investmentbesteuerung, etc; Review von steuerlichen Fachkonzepten
  • Teilnahme an WM- und kre­dit­wirt­­schaft­li­­chen Arbeitskreisen zur Besteuerung von Kapitalanlagen, Stellungnahme zu neuen Gesetzesvorhaben und BMF-Schreiben
  • Produktverantwortung deutsches Steu­er­re­por­ting für Kunden (Erträg­nis­auf­stel­lun­gen, Steuerbescheinigungen), Pro­jekt­ma­na­ge­ment für die Erstellung der Jah­res­steuer­doku­mente,  Durchführung steuerfachlicher Testaktivitäten
  • Service- und Providermanagement für das Tax Processing
  • Projektmanagement und –durchführung Einführung Abgeltungsteuer/ Soft­ware­lösung TRIBUTUM von Steria Mummert
  • Fachlicher Test deutsches Steuer­reporting für Kunden (Erträg­nis­auf­stel­lun­g, Jahresbescheinigung nach § 24c EStG, Jahressteuerbescheinigung)
  • Umsetzung Jahresmeldung 2006 EU-Zins­richtlinie bzw. ZIV
  • Projektleitung und –management (u.a. zu Projekten wie Invest­ment­moder­nisie­rungs­gesetz, Rückforderung von Steu­er­be­schei­nigungen)
  • Erstellung von Fach- und DV-Konzepten zur Entwicklung von COBOL-Pro­gram­men im Wert­papier­abwick­lungssystem db-trader
  • Leitung einer Gruppe von 20 Mit­arbei­tern in der Wertpapierabwicklung, Schwerpunkt  Rückforderung und Ermäßigung ausländischer Quel­len­steuern
  • Durchführung US-QI-Reporting, Er­stel­lung und Rückforderung von Steuer­be­schei­ni­gun­gen, Ersatzbelegerstellung


2004 - 2005 Senior Consultant Financial Services Products
BearingPoint GmbH, Frankfurt a.M., Zürich

  • Steuerfachliche Betreuung der Software EasyTax für das deut­sches Steuerreporting nach §§ 20, 23 EStG (Erträgnisaufstellung, Report über private Veräußerungsgeschäfte, Jahres­be­schei­ni­gung nach §24 c EStG)
  • Analyse steuerrechtlicher Anforderungen, Erstellen von Fach- und DV-Konzepten, Test- und Bugfixing, Kundensupport
  • Fachliche Betreuung der Schnittstelle zu WM Datenservice
  • Durchführung steuerrechtlicher Schulungen bei Kunden


2001 Referent für Steuerfragen in der Vermögensanlage
im Bereich Private Kunden Inland, Dresdner Bank AG, Frankfurt a.M.


1999 Finanzplaner für vermögende Privatkunden,
Commerz Finanz Management GmbH, Frankfurt a. M.


Ausbildung

  • 1993 – 1998 Diplom-Kaufmann, Studium an der FU Berlin, Bankbetriebslehre und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
  • 1991 – 1993 Ausbildung zum Bankkaufmann (IHK) bei der Berliner Sparkasse, Abteilung der Landesbank Berlin